Reiseführer Sveti Konstantin und Elena - nützliche Reiseinformationen und Reisetipps

 

Reiseführer Sveti Konstantin und Elena Bulgarien


Schon zu Beginn des 19. Jahrhundert wurde St. Konstantin und Elena wegen seinen schwefelhaltigen Thermalquellen (bis 48 °C) geschätzt und als Sommerresidenz des bulgarischen Zaren bevorzugt.

 

In St. Konstantin und Elena befinden sich zahlreiche Restaurants, Bars, Cafes und Geschäfte, sowie Post und Wechselstuben.

 

Breite Sandstrände, kleine Buchten und bulgarische Kinderfreundlichkeit sorgen jährlich bei zahlreichen Stammgästen und Familien für einen erholsamen Aufenthalt.

 

Einige Einrichtungen bieten auch ganzjährige Kur- und Balneologie-Programme.