Reiseführer Sofia - nützliche Reiseinformationen und Reisetipps

Reiseführer Sofia Bulgarien


Sofia (Einwohner: 1 182 698) befindet sich im Tal des Flusses Iskar, geschützt von Nordosten durch das Balkan-Gebirge und von Südwesten durch das Vitoscha-Gebirge.

 

Die bulgarische Hauptstadt Sofia liegt auf einer Höhe von 550 Meter über dem Meeresspiegel und breitet sich auf ein Territorium von 1, 311 km2 aus.

 

Sofia ist 55 km. von der serbischen Grenze am Grenzübergang Kalotino entfernt, 113 km vom Zoll Gyueschevo mit Mazedonien, 183 km. von der griechischen Grenze am Grenzübergang Kaulata, 315 km. von der türkischen Grenze am Zoll Kapitan Andeevo und 324km. von Russe, dem Grenzübergang zu Rumänien.

 

Hotels und Unterkünfte in Sofia

 

 

In der Stadtumgebung liegen der Pantscharevo See und der Iskar Damm. Der Iskar Fluss fließt durch den Osten Sofias.

 

Die Hauptstadt Sofia wird durch internationale Verkehrstrassen mit den Hauptstädten Europas und über Istanbul und Ankara mit dem Nahen Osten verbunden.

 

Mit einer über siebentausend jährigen Geschichte ist Sofia, früher Serdika und Sredez genannt, eine die ältesten Siedlungen Europas.

 

Hunderte archäologischer Funde weisen auf Spuren von verschiedenen Völkern wie Thraker, Römer, Byzantiner, Slawen u.a. hin. Ihren größten Aufschwung erlebt die Stadt in der Zeit der nationalen Wiedergeburt im 18. Jahrhundert.

 

Nach dem Befreiungskrieg (1877-1878) wurde Sofia zur Hauptstadt des bulgarischen Königreichs und später nach der Unabhängigkeit (1908) zur Hauptstadt von Bulgarien ernannt.

 

Heute ist Sofia das wirtschaftliche, politische und kulturelle Zentrum des Landes. Der internationale Flughafen und ein gut ausgebautes Straßennetz sowie die Nähe zum Serbien, Mazedonien und Griechenland machen die Region zum Anziehungspunkt für viele Besucher.

 

Ein Markenzeichen von Sofia ist die Kathedrale Alexander Nevski im Zentrum der Stadt. Sie wurde in der Zeit zwischen 1904-1912 als Denkmal der Unabhängigkeit gebaut und besitzt eine Sammlung von bulgarischen und byzantinischen Ikonen aus dem 9.-18. Jahrhundert.

 

Auch die vielen Museen wie das Historische, Archäologische, Ethnographische oder Naturwissenschaftliche Museum laden zu einem Besuch ein.

 

In Sofia finden alljährlich verschiedene kulturelle Aktivitäten statt: Kinofestivals, Konzerte, Theater, Opern, Symposien und vieles mehr.

 

Sehenswürdigkeiten in Sofia

 

 

Parkanlagen in Sofia

 

 

Sofia und Umgebung

 

Die Sofia Ebene ist von den Vitoscha-, Lyulin- und den Plana-Bergen umgeben.

 

Reisetipps und Urlaubsempfehlungen

 Sie sind hier: / Home / Reiseführer / Sofia Reiseführer




Reiseführer
Reiseführer für Bulgarien - auf Hotel-Bulgarien.com finden Sie nützliche Reiseinformationen für Ihren Urlaub in Bulgarien sowie Reisetipps zu Land und Leute, Städte und Regionen, Sehenswürdigkeiten, Gastronomie, Nachtleben und mehr...